Browse Prior Art Database

Apparatur und Verfahren zur optimierten Planung des patientenindividuellen Ressourcenbedarfs an medizinischen Systemen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018243D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Christoph Zindel [+details]

Abstract

[g183] Rainer Kuth, Erlangen Bestimmte Patienten oder Patientengruppen erfor- dern insbesondere bei komplexen medizinischen Prozessen erhöhte Ressourcen, die durch hohe Kos- ten im Personal-, System- und/ oder Verbrauchsma- terialbereich gekennzeichnet sind. Derzeit werden patientenspezifische Informationen aus Voruntersu- chungen und deren Ergebnisse bei wiederkehrenden oder weiteren Prozessen nicht immer berücksichtigt. Die zunehmende Forderung einer transparenten Leistungs- und Kostenkontrolle erfordert deshalb eine Optimierung der Planung der Ressourcen bei komplexen medizinischen Prozessen.