Browse Prior Art Database

DICOM-Viewer mit Hyperlinks

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018246D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Michael Zwanger [+details]

Abstract

Zu diagnostischen Zwecken erstellte digitale Bilder in der Medizin liegen in der Regel im DICOM- Format (Digital Imaging and Communications in Medicine) vor. Bei der Auswertung und Befundung läßt sich der DICOM-Viewer durch explizite Links, also als solche gekennzeichnete, und implizite Links, also nicht äußerlich gekennzeichnet, erweitern. Der Anwender kann dann durch Anklicken der Links relativ einfach und komfortabel zusätzliche Informa- tionen anzeigen bzw. Aktionen auslösen. Dafür wird der DICOM-Viewer mit den entspre- chenden Links erweitert, die in gewisse Regionen des Bildes integriert werden. Nach deren Aktivierung durch Mausklicks wird daraufhin ein entsprechendes Werkzeug oder eine entsprechende Aktion gestartet.