Browse Prior Art Database

Kalkulator Applikation für alle Telefone mit Display entsprechend CSTA

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018285D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Zsolt Berend Béla Kosik [+details]

Abstract

Für Telefone mit Display wird auf Basis von ACLC (application connectivity link – USA version) ein Kalkulator zur Verfügung gestellt. Die vorgeschla- gene, auf dem CSTA-Standard basierende Kalkula- torapplikation (CSTA – computer supported tele- communications application) bedient sich dabei so- genannter „I/O Service Meldungen“. Es spielt keine wesentliche Rolle, ob Telefon und Kommunikations- server über ein Kommunikationsnetz (z.B. ISDN oder Internet) verbunden sind, wobei diese Applika- tion dann auf dem Server ausgeführt wird, oder ob die Kalkulatorapplikation direkt auf dem Endgerät implementiert wird. Handelt es sich bei dem Telefon um eine auf einem Rechner – beispielsweise einem PC - ablaufende Telefonapplikation, so kann die Kalkulatorapplikation auf dem gleichen Rechner wie die Telefonapplikation ausgeführt werden. Der Nutzer schickt die entsprechenden Zeichen (Zif- fern, Rechenoperatoren, usw.) im sogenannten „IO- DataFeld“ der SendData Meldung an die Kalkulator- applikation, welche diese Daten dekodiert und das Ergebnis mit dem sogenannten „SendData Service“ zurück an das Telefon übermittelt, an welchem das Ergebnis an einem Display ausgegeben wird.