Browse Prior Art Database

Fernabfrage des Anrufbeantworters ohne Eingabe eines Geheimcodes

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018334D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Stefano Klinke [+details]

Abstract

Auf Anrufbeantworter aufgesprochene Nachrichten und Mitteilungen können mittels einer Fernabfrage abgehört. Aus Sicherheitsgründen kann diese Fernab- frage über ein externes Telefon nur nach Eingabe eines Geheimcodes erfolgen. Die Idee besteht darin, bei der Fernabfrage des An- rufbeantworters die übertragene Telefonnummer des anrufenden Telefons als Geheimnummer zu nutzen.