Browse Prior Art Database

Counter for Short Messages

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018338D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Egon Schulz [+details]

Abstract

Die Servicegebühren setzen sich bei Mobilfunkan- wendungen im Wesentlichen aus den Gebühren für die Sprachverbindung und aus den Gebühren für die Nutzung des Short Message Service (SMS) zusam- men. Gerade bei Jugendlichen stellen die Gebühren für SMS ein großen Anteil an der Rechnungssumme dar. In einer Vielzahl von Endgeräten gibt es Zähler, die zur besseren Kostenkontrolle anzeigen, wieviele Gesprächsminuten bisher telefoniert wurden.