Browse Prior Art Database

Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018339D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Siegfried Söllner [+details]

Abstract

Im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) werden von den Betreibergesellschaften in Bussen, S- und U- Bahnen und insbesondere in Zügen Fahrkarten aus- gegeben, auf denen Start- und Zielpunkt der Reise vermerkt sind. Die Überprüfung des Tickets durch einen Kontrolleur findet im Verlauf der Reise meist nur einmal statt. So kann es vorkommen, dass ein Fahrgast das Verkehrsmittel über den Gültigkeitsbe- reich des Tickets hinaus benutzt, ohne dass dies dem Kontrolleur zwangsläufig auffällt. Dadurch können den Betreibergesellschaften Schäden in beträchtli- cher Höhe entstehen. Ein Lösungsansatz des Problems ist bisher nur bei U- Bahnen bekannt. Stichprobenartig wird die Gültig- keit der Fahrausweise vor dem Verlassen des Bahn- hofs überprüft.