Browse Prior Art Database

Optionale Verwendung von Telekommunikationsendgeräten als Walkie Talkie

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018431D
Original Publication Date: 2002-Jun-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Claude Umland Norbert Flache [+details]

Abstract

In Fällen, in denen eine Kommunikation mittels mobiler Kommunikationsmittel über eine geringe räumliche Distanz (max. 5 km) erfolgt, wäre der Einsatz von sog. Walkie Talkies günstig. Die Verwendung von Walkie Talkies bietet den Vorteil, dass keine Gebühren für einen Netzanbieter entstehen. Es wird daher vorgeschlagen, Mobiltelefone so aus- zustatten, dass wahlweise die Kommunikation über ein Mobilfunknetz oder direkt zwischen zwei ent- sprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen möglich ist.