Browse Prior Art Database

Moral Licensing

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018434D
Original Publication Date: 2002-Jun-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Helko Brossmann [+details]

Abstract

Das neue Verfahren „Moral Licensing“ schränkt die mißbräuchliche Nutzung von lizenzpflichtigen Soft- wareprogrammen über Signaturen in den Ausgabe- bzw. Peripheriegeräten ein. Dabei werden in einem für die Installation oder den Betrieb der Software notwendigen Key oder Key- segment chiffrierte Informationen verknüpft, die einen eindeutigen Bezug zu der Identität des Lizenz- nehmers haben. Diese Informationen können bei- spielsweise der Familienname, der Firmenname oder das Firmenlogo sein. Während des Betriebs des Pro- gramms gibt dieses, in nicht störender, jedoch sicht- barer Weise, die im Key gespeicherten Informationen dechiffriert auf angeschlossenen Ausgabegeräten aus wie beispielsweise die Ausgabe des Firmenlogos als Wasserzeichen.