Browse Prior Art Database

Intelligenter Motor

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018498D
Original Publication Date: 2002-Sep-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Georg Nerowski Helmut Hölzel Gerhard Neeser [+details]

Abstract

Elektrische Maschinen und insbesondere größere Motoren in einem Produktionsbetrieb (z.B. Walz- werk) müssen überwacht werden. Dazu werden Informationen bzw. Betriebszustände wie Tempera- tur der Wicklung und des Lagers sowie die Erfassung von Warmluft, Kaltluft und Leckwasser, sensorisch erfasst und über viele Sensorleitungen von der Ma- schine zu einer zentralen Auswerteeinheit übertra- gen. Es wird vorgeschlagen, die Sensorleitungen aus dem Motor durch eine Elektronik zu ersetzen, die be- stimmte Motorsignale auf Bussysteme umsetzt (Ab- bildungen 1 und 2). Ggf. kann diese Elektronik teil- weise bereits vor der Weiterleitung der Signale an die zentrale Auswerteeinheit eine Auswertung vor- nehmen (Abbildung 3).