Browse Prior Art Database

Individuelle Signaltöne für Telefone

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018508D
Original Publication Date: 2002-Sep-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Wolfgang Bauer [+details]

Abstract

In derzeitigen Telefonnetzen sind die Signaltöne für das Freizeichen, Besetztzeichen, Zeichen für ,,nicht erreichbar“ usw. ... fix vorgegeben und können nicht individuell gestaltet werden. Das Freizeichen, welches der rufenden Teilnehmer (A-Teilnehmer) zu hören bekommt, wird vom Ton- generator in der Line Trunk Group (LTG) des geru- fenen Teilnehmers (B-Teilnehmer) erzeugt, in den Sprachkanal eingespielt und dadurch dem rufenden A-Teilnehmer hörbar gemacht. Die Signaltöne sind vom jeweiligen Telefonnetz fix vorgegeben und können nicht individuell gestaltet oder verändert werden.