Browse Prior Art Database

LCD Display mit partieller Displayheizung und integriertem Kontaktierungssystem

IP.com Disclosure Number: IPCOM000029064D
Original Publication Date: 2004-Jul-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Jul-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Zur Realisierung von kurzen Displayschaltzeiten auch bei tiefen Temperaturen finden Displayheizungssysteme z.B. im Automobilbereich zunehmende Verwendung. Eine Moeglichkeit ein Display zu heizen besteht darin, eine mit dem Display verbundene Polfilterfolie mit einem elektrisch leitenden Lack (z.B. ITO) zu behandeln, der beim Stromdurchfluss als elektrischer Widerstand wirkt und so eine Heizwirkung zeigt (s. Abbildung 1). Die Kontaktierung dieser Displayflaechenheizung geschieht bisher mittels eines Stromschienensystems, so z.B. ueber ein Federelement von Seiten der Kombileiterplatte (s. Abbildung 2).