Browse Prior Art Database

Verfahren zum externen Testen von Nebenstellen am Primary Access (PA) und von Trunks in oeffentlichen Vermittlungsstellen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000031179D
Original Publication Date: 2004-Oct-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Oct-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Um die Nebenstellen eines PA (PABX, Private Automatic Branch Exchange) oder die Buendelleitungen zwischen Vermittlungsstellen, die so genannten Trunks, zu ueberpruefen, musste bisher ein entsprechendes Testprogramm direkt von der Vermittlungsstelle abgesetzt werden. Zwar verwenden viele Betreiber zum Testen der Teilnehmerleitungen bereits externe Pruefanschluesse, fuer die obigen Komponenten wurde jedoch bis jetzt von einer Realisierung abgesehen, da die Testkomponenten sehr eng an die Vermittlungsstelle angebunden waren. Dies wird sich jedoch im Zuge der weiteren Liberalisierung des Telefonmarktes aendern.