Dismiss
The InnovationQ application will be updated on Sunday, May 31st from 10am-noon ET. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Positionsindikator fuer metallgekapselte Schaltgeraete

IP.com Disclosure Number: IPCOM000033079D
Original Publication Date: 2004-Dec-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Dec-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Elektrische Trennschalter schalten die elektrische Verbindung zwischen zwei Kontakten mittels eines mechanisch bewegbaren Schaltstifts (Abb. 1). Dabei bewegt die Antriebsstange den Schaltstift entlang der Bewegungsachse (Abb. 2,3). Bisher wird zur Bestimmung der Position des Schaltstifts das Schaltgeraet entweder direkt beobachtet (Gefahr eines Lichtbogens), oder indirekt mittels Videokamera. Letztere Variante erfordert eine gute Ausleuchtung der Anlage und die Beachtung der elektromagnetischen Vertraeglichkeit. Es wird vorgeschlagen, den Trennschalter mit zwei Lichtschranken (LS) im Bereich der beiden feststehenden Kontaktstuecke auszustatten (Abb. 1). Damit ergeben sich folgende drei Betriebszustaende (Abb. 2,3):