Browse Prior Art Database

Automatische Positionierung von Flussunterdrueckungsschichten

IP.com Disclosure Number: IPCOM000033175D
Original Publication Date: 2004-Dec-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Dec-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Bislang muss bei medizinischen MR- (Magnetresonanz) oder CT- (Computertomographie) Aufnahmen der Wirbelsaeule die Schicht zur Flussunterdrueckung und damit zur Artefaktvermeidung durch Blutfluss in der abdominalen Aorta manuell positioniert werden.