Browse Prior Art Database

Optimierte Einsatzsteuerung fuer Servicetechniker

IP.com Disclosure Number: IPCOM000035568D
Original Publication Date: 2005-Feb-25
Included in the Prior Art Database: 2005-Feb-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Bei der Verteilung von Auftraegen, z.B. Reparatur- oder Wartungs-Auftraegen, an Service-Techniker durch die Einsatzplanung wird bisher nur der Kostenfaktor beruecksichtigt. Dabei kann es unter Umstaenden zu einer ineffizienten Verteilung der Auftraege kommen. So kann es etwa vorkommen, dass dem ausgewaehlten Techniker noch weitere Auftraege, die in demselben Einsatzgebiet zu erledigen sind, in dem der Techniker bereits aktiv ist, zugewiesen werden koennten. Diese Auftraege werden dem Techniker jedoch nicht zugewiesen, da die Einsatzplanung bzw. das Auftragsvergabesystem einen Auftrag nach dem anderen in Kostenfaktor-bedingter oder chronologischer Reihenfolge vergibt und so die weiteren Auftraege in demselben Einsatzgebiet ggf. nicht oder erst sehr viel spaeter vergeben werden.