Dismiss
The InnovationQ application will be updated on Sunday, May 31st from 10am-noon ET. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Automatische Erkennung defekter MR Spulen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000035573D
Original Publication Date: 2005-Feb-25
Included in the Prior Art Database: 2005-Feb-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Momentan gibt es keine Moeglichkeit defekte oder nicht richtig funktionierende Spulen eines Magnetresonanztomographen (MRT) automatisch zu detektieren. Fuer die Fehlfunktion von Spulen koennen z.B. defekte Spulenelemente oder ausgeloeste Schutzsicherungen verantwortlich sein. Die Fehlerbandbreite reicht dann von einem Rauschen im Bild bis zum voelligen Versagen der Spulen. Besonders eine Verminderung der Bildqualitaet wird dabei haeufig nicht mit einer fehlerhaften Spule in Verbindung gebracht, da mit der Spule augenscheinlich noch gemessen werden kann. Im Folgenden werden mehrere Verfahren beschrieben, mit denen automatisch defekte Spulen(elemente) oder ausgeloeste Sicherungen erkannt werden koennen.