Browse Prior Art Database

Interaktives Fernsehen mittels VoIP-Telefon

IP.com Disclosure Number: IPCOM000172254D
Original Publication Date: 2008-Jul-25
Included in the Prior Art Database: 2008-Jul-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Interaktives Mitspielfernsehen wird derzeit relativ aufwaendig realisiert und erfolgt derart, dass von einem zentralen Server (siehe Abbildung 1, Position 8) Daten zu Quizshows usw., die auf dem interaktiven Mitspielsystem angezeigt werden sollen, an die TV-Station (siehe Abbildung 1, Position 2) uebertragen werden. Diese Uebertragung kann mittels einer Internetverbindung, einer Waehlverbindung oder auf anderem Wege erfolgen. Die empfangenen Daten werden nun in das zu sendende Fernsehsignal integriert und an den Empfaenger uebermittelt. Die Integration der Daten in das Fernsehsignal erfolgt je nach Uebermittlungskanal entweder ueber die vertikale Austastluecke (analoges Fernsehsignal) oder ueber einen dedizierten Datenkanal (digitales Fernsehen).