Browse Prior Art Database

Elastisches Schienenauflager

IP.com Disclosure Number: IPCOM000197496D
Original Publication Date: 2010-Jul-24
Included in the Prior Art Database: 2010-Jul-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Ein Regalbediengerät (RBG) wird üblicherweise für Hochregallager eingesetzt. Üblicherweise ist das Regalbediengerät ein schienengeführtes, meist einspuriges Fahrzeug. Die Fahrschiene wird üblicherweise über eine Gebäudedehnfuge geführt. Wegen verschiedener äußerer Einflüsse wie u.a. Temperatur und Wind können sich die Gebäudekörper, die beidseitig an der Dehnfuge liegen, zueinander verschieben. Die zulässige Zwangverschiebung für die Fahrschiene beträgt üblicherweise in vertikaler Richtung 6 mm und quer zur Fahrschiene, d.h. in horizontaler Richtung 12 mm. Die notwendige Systemstützweite der Fahrschiene aus RGB-Lasten beträgt zwischen den Auflagern ungefähr 750 mm. Dadurch wird durch eine Zwangsverschiebung eine über feste Auflager gestützte Fahrschiene beschädigt.