Browse Prior Art Database

Röntgenbildsegmentierung inklusive Mustererkennung für intraoperative Planungsunterstützung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000197509D
Original Publication Date: 2010-Jul-24
Included in the Prior Art Database: 2010-Jul-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Für die intraoperative Planungsunterstützung von medizinischen Interventionen wird eine neuartige Röntgenbildsegmentierung mit Mustererkennung vorgeschlagen. In der Medizin können zwei Röntgenaufnahmen derselben Region, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten und/oder von unterschiedlichen Patienten aufgenommen wurden, nur dann miteinander verglichen werden, wenn lokale Änderungen ermittelt werden können und sie den gleichen Bildinhalt aufweisen. Durch eine Verknüpfung des aktuellen Patientenbildes mit einem anatomischen Musterbild aus einer Master-Datenbank und einer zusätzlich verknüpften Datenbank mit Werkzeugen, Implantaten usw. können dem Anwender Lösungsvorschläge für die invasive Therapie generiert werden, die einerseits auf dem neu akquirierten Bildmaterial beruhen und andererseits mit bereits vorhandenen Bildmaterialien und Erfahrungswerten hinterlegt sind.