Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, May 20, from 10am - noon ET. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Verfahren zur Brandvermeidung bei der Bearbeitung von leicht entzündlichen Werkstoffen auf numerisch gesteuerten Maschinen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000199030D
Original Publication Date: 2010-Sep-09
Included in the Prior Art Database: 2010-Sep-09
Document File: 1 page(s) / 65K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Im Maschinenbau, insbesondere in der Fahrzeug- und Flugzeugtechnik, werden zunehmend Leichtmetalle wie Magnesium und Aluminium u. a. in Legierungen verwendet. Sowohl bei der Nass- als auch bei der Trockenbearbeitung bestehen Brand- und Explosionsrisiken. Derzeit werden derartige Arbeiten unter einer Schutzgasatmosphäre durchgeführt.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Page 1 of 1

Verfahren zur Brandvermeidung bei der Bearbeitung von leicht entzündlichen

Werkstoffen auf numerisch gesteuerten Maschinen

Im Maschinenbau, insbesondere in der Fahrzeug- und Flugzeugtechnik, werden zunehmend Leichtmetalle wie Magnesium und Aluminium u. a. in Legierungen verwendet. Sowohl bei der Nass- als auch bei der Trockenbearbeitung bestehen Brand- und Explosionsrisiken. Derzeit werden derartige Arbeiten unter einer Schutzgasatmosphäre durchgeführt.

Um nun mit möglichst geringem Aufwand Brand- und Explosionsgefahren bei der Zerspanung von derartigen leicht entzündlichen Werkstoffen zu minimieren, und dabei nicht die komplette Bearbeitung unter Schutzgas durchführen zu müssen, wird vorgeschlagen, dieses nur während der brand- bzw. explosionsgefährdeten Arbeitsschritte einzusetzen. Die Identifikation dieser Bearbeitungsschritte erfolgt innerhalb der Maschinensteuerung anhand zuvor festzulegender Kriterien wie beispielsweise aktives Werkzeug, Spindeldrehzahl, Vorschubgeschwindigkeit usw.

© SIEMENS AG 2010 file: 2010J13887.doc page: 1

[This page contains 2 pictures or other non-text objects]