Dismiss
The IQ application will be unavailable on Sunday, November 24th, starting at 9:00am ET while we make system improvements. Access will be restored as quickly as possible.
Browse Prior Art Database

Verfahren zur Erdölförderung aus Erdöllagerstätten mit hoher Lagerstättentemperatur

IP.com Disclosure Number: IPCOM000248382D
Publication Date: 2016-Nov-22

Publishing Venue

The IP.com Prior Art Database

Abstract

Ein zweistufiges Verfahren zur Erdölförderung aus Erdöllagerstätten mit einer Lagerstättentemperatur von mindestens 30°C und einer Salinität von 20000 ppm bis 350000 ppm, bei dem eine wässrige Formulierung umfassend mindestens ein Ammoniumsalz und ein Glucan mit einer beta-1,3-glykosidisch verknüpften Hauptkette sowie beta-1,6-glykosidisch daran gebundenen Seitengruppen mit einem gewichtsmittleren Molekulargewicht Mw von 1,5*10^6 bis 25*10^6 g/mol durch mindestens eine Injektionsbohrung in eine Erdöllagerstätte eingepresst wird und der Lagerstätte durch mindestens eine Produktionsbohrung Erdöl entnommen wird. Die Herstellung der wässrigen Formulierung erfolgt zweistufig, indem man zunächst ein wässriges Konzentrat des Glucans herstellt und das Konzentrat vor Ort mit einer wässrigen Lösung mindestens eines Ammoniumsalzes auf die Einsatzkonzentration verdünnt.