Month of October 2003 - Page Number 17

Showing 161 - 170 of 366 from October 2003
Browse Prior Art Database
  1. 161.
    Zur Realisierung integrierter analoger Schaltungen werden hochwertige passive Bauelemente, z.B. hochpraezise Widerstaende (z.B. aus Polysilizium) oder elektrische Kapazitaeten (z.B. MIMCAP - Metal-Insulator-Metal Capacitor) benoetigt. Diese Bauelemente werden bisher in unabhaengigen Modulbloecken prozessiert. Mit der...
    IPCOM000019707D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  2. 162.
    Strukturen des Gate-Polysiliziums von Leistungs-MOSFETs (Metal Oxide Semiconductor Field Effect Transistors, dt.: Metalloxidhalbleiter-Feldeffekttransistors) koennen als reine Streifenzellen oder als Zellen in einem Raster (sechseckige, quadratische o.ae.) angeordnet werden. Die Anordnung als reine Streifenzelle...
    IPCOM000019708D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  3. 163.
    Moderne Stromversorgungen fuer unterschiedliche Anwendungen (z.B. Ladegeraete, Steckernetzteile oder PCs) werden realisiert durch getaktete Schaltnetzteile. Heutige Leistungshalbleiter ermoeglichen dabei Schaltfrequenzen im Bereich von 60kHz und mehr. Dies fuehrt einerseits zu einer deutlichen Verkleinerung des...
    IPCOM000019709D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  4. 164.
    Steuer-ICs (Integrated Circuits, dt.: integrierte Schaltkreise) fuer PFC-Hochsetzsteller (Power Factor Correction, dt.: Leistungsfaktorkorrektur), die im Critical Conduction Mode (Betrieb an der Lueckgrenze) arbeiten, erfassen die Eingangsspannung ueber einen separaten Eingang des Steuer-IC zur...
    IPCOM000019711D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  5. 165.
    Moderne Leistungshalbleiterbauteile werden zunehmend gemaess dem Ladungskompensationskonzept ausgelegt. Speziell Hochvoltbauteile benoetigen dazu sehr tief reichende strukturierte Dotiergebiete. Im folgenden sind die Prinzipien anhand eines n-Kanal-MOS-Feldeffekttransistors mit Vertikalstruktur (Source- und...
    IPCOM000019712D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  6. 166.
    Die Mikromechanik findet in der Technik ein vielseitiges Interesse. Moegliche Anwendungsgebiete mikromechanischer (ยต-mechanischer) Bauteile sind beispielsweise programmierbare ASICs (Application-Specific Integrated Circuit), mikromechanische Ventile mit genauer, digitaler Dosierung des Durchflusses, mikromechanische...
    IPCOM000019713D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  7. 167.
    Computed Radiography (CR) Systeme sind Anlagen, mit denen fuer medizinische, industrielle oder wissenschaftliche Zwecke digitale Roentgenbilder angefertigt werden koennen. Um ein Roentgenbild z.B. von einem Menschen zu erzeugen, wird sein Koerper mit Roentgenstrahlung bestrahlt. Die Roentgenstrahlung tritt durch den...
    IPCOM000019716D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  8. 168.
    Der Schaufelfuss und die Klaue im Scheibenkopf bei Turbinenschaufeln sind hinsichtlich der zentrifugalen Kraefte stark beanspruchte Bauteile. Die Zentrifugalkraefte werden beeinflusst durch die Rotationsgeschwindigkeit, die Masse der Komponenten und den Massenschwerpunkt. Die Zentrifugalkraefte koennen zu...
    IPCOM000019717D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  9. 169.
    Bislang werden die Abstandhalter fuer die Prallkuehleinsaetze der Leitschaufelprallkuehlbleche bei Turbinenschaufeln an die Schaufelinnenwand angegossen. Fuer neue Designs sollen die Abstandhalter an die Blecheinsaetze angeformt werden. Dafuer werden umlaufende Stege aus Blech (siehe Abb. 1) angeschweisst, durch die...
    IPCOM000019718D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  10. 170.
    Turbinenschaufeln sind stark beanspruchte Bauteile, insbesondere hinsichtlich der thermischen Belastung bei dem starken Temperaturunterschied zwischen dem heissen Gas und der Kuehlluft. Diese Belastungen fuehren zu Ermuedungserscheinungen, die wiederum zu Rissen oder Bruechen fuehren. Ein neues Design der Leading...
    IPCOM000019719D | Original Publication Date: 2003-Oct-25