Month of October 2003 - Page Number 9

Showing 81 - 90 of 366 from October 2003
Browse Prior Art Database
  1. 81.
    Mobile Kommunikationsendgeraete werden mit immer mehr technischen Merkmalen ausgestattet. Damit waechst auch die dazugehoerige Menuefuehrung. Jedoch nutzt nicht jeder Nutzer die gleichen Ausstattungsmerkmale gleich oft bzw. veraendert sich die Nutzung der angebotenen Ausstattungsmerkmale mit der Zeit der...
    IPCOM000019470D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  2. 82.
    Bislang werden Beschleunigungssensorsignale fuer die Ermittlung einer Ausloeseentscheidung eines Airbag-Steuergeraetes bei Kraftfahrzeugen im Frontalaufprall (Front Crash) ausgewertet. Diese koennen die geforderten fruehen Ausloesezeiten bei bestimmten Aufprallsituationen zumeist nicht erreichen. Mit der Erfassung der...
    IPCOM000019471D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  3. 83.
    In elektrischen Motoren und Generatoren wird zur Kuehlung haeufig ein wellenseitig montiertes Luefterrad verwendet. Zur besseren Luftfuehrung wird hierbei eine GFK (Glasfaserkunststoff) Saugduese verwendet. Der Innendurchmesser dieser Saugduese ist kleiner als der Aussendurchmesser des Laeufers und nahezu identisch...
    IPCOM000019472D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  4. 84.
    In mobile radio networks the participants are transmitting information by using radio band broadcasts. The topology of the network is organized in cell units. In the same cell the transmitters are using the same radio frequency. This frequency varies from one cell to another. The radio networks have employed radio...
    IPCOM000019473D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  5. 85.
    Bei HF-Frontend-Duplexern (Hochfrequenz-Eingangs-Duplexern, erlauben den gleichzeitigen Betrieb auf 2 verschiedenen Frequenzen) bestehen im Sendezweig grundsaetzlich zwei Anforderungen, die Unterdrueckung der Oberwellen, die durch die Sendekette (Leistungsendstufe, Mischer,...) generiert werden, und die Realisierung...
    IPCOM000019474D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  6. 86.
    Verfahren wie MRT (Magnet-Resonanz-Tomographie), CT (Computer-Tomographie), US (Ultraschall), PET (Positron-Emissions-Tomographie) oder Biomagnetismus ermoeglichen das Abbilden von Erkrankungen und dienen zur Diagnose. Haeufig ist es fuer eine genauere Diagnose erforderlich, Informationen aus verschiedenen...
    IPCOM000019475D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  7. 87.
    Bedienhandgeraete (BHG) bzw. Programmierhandgeraete (PRG) werden, wenn sie nicht mehr benoetigt werden, oft deaktiviert oder komplett elektrisch von der Steuerung getrennt. Wird das BHG bzw. PHG nicht von der Maschine bzw. Anlage entfernt und an einem Aufbewahrungsort oder einer Aufbewahrungsstation sicher verwahrt,...
    IPCOM000019476D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  8. 88.
    Die Steuerung von Handyfunktionen (z.B. Initiierung einer Sprach- oder Datenverbindung, Eintraege ins Telefonbuch, etc.) geschieht bisher weitgehend ueber die Tastatur. Die Antwort des Geraetes wird im Display angezeigt. In begrenztem Umfang kann auch Sprache als Eingabe- und Ausgabemoeglichkeit genutzt werden. Die...
    IPCOM000019491D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  9. 89.
    In an information and communication environment, sensitive data, like e.g. data used for charging, often has to be stored on an external device (e.g. a hard disk), or has to be transported to an external entity (e.g. a post-processing center). If the external device is temporarily not available or the transport to the...
    IPCOM000019492D | Original Publication Date: 2003-Oct-25
  10. 90.
    Fuer Tastaturen, z.B. Schubladentastaturen, werden heutzutage Folien-, Kurzhub-, PC-Standard-Tastaturen o.ae.. verwendet, die teilweise auch vandalensicher, z.B. mittels Metalltastatur ausgefuehrt sind. Dabei kommen mechanische Tasten, Folientasten, Piezotasten o.ae. zum Einsatz. Eine Gestaltung oder Veraenderung von...
    IPCOM000019493D | Original Publication Date: 2003-Oct-25