Month of July 2004 - Page Number 6

Showing 51 - 60 of 257 from July 2004
Browse Prior Art Database
  1. 51.
    Bei rueckwaerts sperrenden IGBTs (Insulated Gate Bipolar Transistor) ist es erforderlich, dass eine ungestoerte p-Schicht nicht nur als Rueckseitenemitter eingebracht wird, sondern auch die spaeteren Seitenwaende des Chips vollstaendig mit ungestoertem, p-dotiertem Material abgedeckt sind. Die minimale Dosis senkrecht...
    IPCOM000028837D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  2. 52.
    Mobile Kommunikationsendgeraete wie Mobiltelefone werden in Zukunft nicht nur ein Funksystem enthalten, sondern bis zu zehn Funksysteme. Dabei entsteht das Problem der elektromagnetischen Vertraeglichkeit (EMV) dieser Funksysteme insbesondere bei gleichzeitigem Betrieb. Bislang werden, wenn eines der Funksysteme...
    IPCOM000028838D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  3. 53.
    Die Telecommunication Management Network (TMN)-Prinzipien definieren mehrere Schichten fuer das Management eines Telekommunikationsnetzes. Jede Schicht beinhaltet dabei eine Manager-Funktion fuer die darunter liegende Schicht und eine Agent-Funktion fuer die darueber liegende Schicht falls diese vorhanden sind. Aus...
    IPCOM000028841D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  4. 54.
    Der Transport von Werkstuecken auf einem Fliessband wird mittels Werkstuecktraegern durchgefuehrt. Befinden sich auf dem Transportweg eine oder mehrere Bearbeitungsstationen, so werden die Werkstuecke von dem normalen Transportfluss abgekoppelt, bearbeitet und nach Beenden der Bearbeitung wieder in den Transportfluss...
    IPCOM000028842D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  5. 55.
    Die Durchfuehrung von Magnetresonanz-Untersuchungen (MR-Untersuchungen) erfordert viel Detailwissen ueber deren physikalischen Zusammenhaenge und die Auswirkung von Messparameteraenderungen. Gesteuert werden diese MR-Systeme mittels einer Software, die ein User Interface (UI) zum Vorbereiten und Starten der Messungen...
    IPCOM000028888D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  6. 56.
    Immer mehr Mobilfunkbetreiber stellen ihren Teilnehmern Zugang zu dem Mobilfunknetz ueber Wireless-LAN (WLAN) zur Verfuegung. Der Zugang erfolgt ueber sog. I-WLAN-Hotspots (Interworking-faehig). In einem Gebiet (z.B. einer Mobilfunkzelle) sind u.U. mehrere I-WLAN-Netze verschiedener Mobilfunkbetreiber installiert....
    IPCOM000028889D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  7. 57.
    The View Sharing Application is a technical solution for implementing web view sharing in the 3GPP (Third Generation Partnership Project) IMS (Internet Protocol Multimedia Subsystem). It is an application which allows the contents being displayed in a web browser on a local user equipment (UE) to be also seen...
    IPCOM000028890D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  8. 58.
    Tritt bei industriellen Anlagen der Servicefall ein, dann stehen bislang zumeist vor Ort nur unzureichende Informationen bzw. nur ungenuegend ausgebildete Mitarbeiter fuer das Auffinden bzw. das Beheben der Fehler zur Verfuegung. Dadurch wird die Fehlerauffindung bzw. Fehlerbehebung relativ aufwaendig, da oftmals ein...
    IPCOM000028891D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  9. 59.
    Elektronische Bauteile muessen vor aeusseren Einfluessen (Staub und Schmutz) geschuetzt werden. Dazu werden sie entweder in schuetzende Gehaeuse eingebaut, oder auf die Bauteile wird ein Schutzlack aufgebracht. Diese Schutzlackauftragung ist irreversibel. Der Lack kann nicht wieder entfernt werden, ohne die...
    IPCOM000028892D | Original Publication Date: 2004-Jul-25
  10. 60.
    Die dreidimensionale Darstellung von Koerperteilen aus dreidimensional gemessenen Daten erfolgt durch die so genannte Segmentierung. Dabei werden z.B. Organe oder Gefaessbaeume vom umgebenden Gewebe getrennt und dreidimensional, z.B. als VRT (Volume Rendering Technology), dargestellt. Das Wachstum von Tumoren ist...
    IPCOM000028893D | Original Publication Date: 2004-Jul-25