Month of April 2008 - Page Number 12

Showing 111 - 120 of 651 from April 2008
Browse Prior Art Database
  1. 111.
    Lagerungen in Anlagen sind haeufig vielfaeltigen Schwingungszustaenden ausgesetzt. Zum Beispiel werden Motoren mittels Frequenzregelung haeufig bewusst oder unbewusst in Resonanzzustaenden betrieben, wodurch die Lebensdauer der eingesetzten Lagerungen deutlich verkuerzt werden kann. Zusaetzlich wird durch die...
    IPCOM000169404D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  2. 112.
    Zur Erfassung und Messung von Drehzahl, Drehrichtung und Position des Laeufers einer rotierenden Maschine muss ein Gebersystem vorgesehen werden. Hierbei handelt es sich um ein aufwaendiges und damit kostenintensives Zukaufteil. Im Umrichterbetrieb ist ein solches Gebersystem haeufig zwingend notwendig. Ein...
    IPCOM000169402D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  3. 113.
    Um Torquemotoren kostenguenstig fertigen zu koennen, wird ein Staenderwicklungssystem verwendet, das Zahnspulen enthaelt und mit offenen, parallelflankigen Nutenpaaren fuer eine Spule versehen ist. Dadurch koennen die Spulen ausserhalb des Motors vorgefertigt werden und anschliessend mit geringem Aufwand in den...
    IPCOM000169400D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  4. 114.
    Als Antrieb, insbesondere fuer Hub-Schwenk-Antriebe im sogenannten Handling-Bereich oder bei aehnlichen Anwendungen, ist es erforderlich eine rotatorische und eine lineare Bewegung auf der Abtriebswelle zu realisieren. Diese Bewegungen muessen einerseits unabhaengig voneinander aber andererseits auch ueberlagert zu...
    IPCOM000169398D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  5. 115.
    Partikelanalysesysteme sind zur Ueberwachung der Reinheit und Sauberkeit von Fluessigkeiten notwendig oder wuenschenswert. Ein Anwendungsbeispiel stellen die Wasserzuleitungen zu Operationsraeumen in Krankenhaeusern dar, die auf eventuelle Partikel in dem Wasser ueberwacht werden sollen. Bereits bestehende optische...
    IPCOM000169383D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  6. 116.
    Gasisolierte (GI) Rohrleiter, auch GIL genannt, sind Hochspannungskoaxialleiter, bei denen der spannungsfuehrende Teil durch Stuetzisolatoren und ein isolierendes Gas von dem umgebenden, oftmals geerdeten Leitungsmantel isoliert angebracht ist. Dieser Leiter erlaubt das Unterbringen von Hochspannungsfuehrungen auf...
    IPCOM000169382D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  7. 117.
    Zum Antreiben der Exzenterwelle einer mechanischen Servopresse werden Antriebskonzepte mit hohen Drehmomenten bei relativ niedrigen Drehzahlen benoetigt. Angestrebt wird, den/die Motor/en moeglichst als Direktantrieb auszufuehren um die Dynamik zu erhoehen, Mechanik und Einbauraum zu sparen, sowie eine hohe...
    IPCOM000169381D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  8. 118.
    Die fortschreitende Flexibilisierung im Energiemarkt fuehrt dazu, dass Kraftwerke weit mehr an- und abgefahren werden als frueher. Hier erschliessen sich Optimierungspotentiale. Gleichzeitig steigen die Anforderungen hinsichtlich des Wirkungsgrades, was zu hoeheren Dampfparametern fuehrt. Dies fuehrt zu teilweise...
    IPCOM000169380D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  9. 119.
    In the field of curcuit board electronics, the substrate area of utilized main substrates is limited. To allow more SMD components, like e.g. SMD crystals, SMD capacitors, resistors or inductors, to be placed upon it, the substrate size must be increased. This results in bigger hybrid size, which in terms reduces the...
    IPCOM000169379D | Original Publication Date: 2008-Apr-24
  10. 120.
    Computer severs will face a growing memory requirement in the future. One way of achieving higher memory module densities is to place a larger number of DRAMs on a DIMM (DRAM: Dynamic Random Access Memory; DIMM: Dual In-line Memory Module). Since the physical height is limited by the standards, DRAMs have to be...
    IPCOM000169378D | Original Publication Date: 2008-Apr-24