Month of July 2010 - Page Number 15

Showing 141 - 150 of 537 from July 2010
Browse Prior Art Database
  1. 141.
    Moderne Leistungsschalter sind komplex aufgebaute Geräte mit einer aufwendigen Elektronik, die Mess- und Steuerungsaufgaben übernimmt. Die Anforderungen, die an die elektronische Auslöseeinheit gestellt werden, erfordern zunehmend komplexere Systeme. Die Entwicklung derartiger Elektronik beinhaltet Vorfeldentwicklung...
    IPCOM000197552D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  2. 142.
    Die Verbindungsleitungen in elektronischen Schaltungen sind anfällig für Störungen wie Drahtbrüche oder Kurzschlüsse. Um auf derartige Schäden schnellstmöglich reagieren zu können und dadurch mögliche Schäden, wie beispielsweise durch den Ausfall von Maschinen und Anlagen oder den Verlust von Informationen so gering...
    IPCOM000197551D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  3. 143.
    Ein Test der Funktionalität eines elektrischen Leistungsschalters ist bislang nur möglich, indem die Auslösezeit über Hilfsschalter am Leistungsschalter erfasst wird. Eine Simulation einer Auslösung ist zwar möglich, allerdings nur über Kommunikationsschnittstellen mit großen Latenzen und Protokolloverhead, wodurch...
    IPCOM000197550D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  4. 144.
    Windenergieanlagen (WEA) werden häufig in Offshore-Windparks installiert. Dabei sind die WEA besonders starker Witterung und einer dauerhaften Belastung ausgesetzt. Wenn eine WEA durch einen technischen Defekt ausgefallen ist, dann wird eine aufwändige Reparatur notwendig. Besonders in Offshore-Windparks ist eine...
    IPCOM000197519D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  5. 145.
    Für die bildhafte Darstellung von Funktionen und Zuständen auf grafischen Benutzeroberflächen für beispielsweise elektrische Schutzgeräte werden nachfolgend neuartige Bildsymbole vorgestellt.
    IPCOM000197518D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  6. 146.
    In Kernkraftwerken (KKW) werden insbesondere an die Hauptkühlmittelpumpen (HKM: Hauptkühlmittel) spezielle Anforderungen gestellt. Beispielsweise müssen die Pumpen bei einem Stromausfall den Betrieb für eine gewisse Zeit aufrecht erhalten. Eine weitere Besonderheit ist die Abdichtung und Entsorgung des Schmiermittels,...
    IPCOM000197517D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  7. 147.
    Innerhalb technischer Geräte wird eine Vielzahl von Einzelsignalen übertragen. Bei diesen Signalen kann es sich um die Versorgung, diverse Steuersignale oder sogar Hochfrequenzsignale handeln. Aus wartungstechnischen Gründen werden diese Signale über lösbare Steckverbinder und geeignete Kabel von der Signalquelle an...
    IPCOM000197516D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  8. 148.
    Die Verbindung einzelner Module von gasisolierten Schaltanlagen (GIS) ist sehr umständlich und derzeit nicht zufriedenstellend gelöst. Aufgrund eines begrenzten Platzangebots müssen bei derzeit eingesetzten Konzepten die Leiterpakete, aus einzelnen Teilen bestehend, durch ein Handloch in das Verbindungsmodul...
    IPCOM000197515D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  9. 149.
    Bei der Anwendung von CAMCs (CAMC: Camera-Augmented Mobile C-arm) wird in den Röntgenstrahlgang ein möglichst röntgenstrahldurchlässiger Spiegel permanent integriert. Dieser Aufbau wird in Abbildung 1 veranschaulicht. Mit Hilfe dieses Spiegels wird optische Information über das Operationsgebiet in eine Videokamera...
    IPCOM000197513D | Original Publication Date: 2010-Jul-24
  10. 150.
    Für die Darstellung wichtiger Informationen werden in der medizinischen Anwendung meist Monitore verwendet. Diese Art der Informationsdarstellung hat den Nachteil, dass der klinische Anwender seinen Kopf bzw. die Augen bewegen und das Bild neu fokussieren muss, um beispielsweise während eines operativen Eingriffes den...
    IPCOM000197511D | Original Publication Date: 2010-Jul-24